Immer weniger Tagfalter – Wie weit ist der Naturschutz vom Artenschutz entfernt?

In dem Artikel “Immer weniger Tagfalter – Wie weit ist der Naturschutz vom Artenschutz entfernt?” vom 16. April 2024 beschäftigt sich der Autor Werner Kunz mit der alarmierenden Abnahme der Tagfalterpopulation in Deutschland. Der Artikel macht deutlich, dass der Naturschutz dringend überdacht und angepasst werden muss, um das Überleben der Tagfalter und anderer gefährdeter Arten zu sichern. Es […]

Weiterlesen...


Informationsveranstaltung am 29.11.23: Nasse Natur, Trockene Füße

Artikel über die Informationsveranstaltung im Kölner Stadt-Anzeiger. Am 29.11.2023 findet auf Vogelsang IP eine Informationsveranstaltung zum Thema „Nasse Natur, Trockene Füße: Naturbasierte Lösungen zur Verbesserung des Wasserhaushalts“ statt. Der Workshop wird organisiert von Wetlands International, dem NABU Kreisverband Euskirchen, Natagora/BNVS Belgien und ARK Rewilding Nederland.

Weiterlesen...


Nachruf Prof. Dr. Wolfgang Schumacher

Wolfgang Schumacher hat im vergangenen Juni unserem Filmemacher Mark Walter und mir, schon von seiner schweren Krankheit geschwächt, in seiner gewohnt eloquenten und zugewandten Art ein Interview zur Entstehung des Vertragsnaturschutzes im Kreis Euskirchen gegeben. Teile des Interviews hat Mark Walter in unseren in Kürze hier erscheinenden Film über die Biologische Station eingebaut. Und mit […]

Weiterlesen...


Insektensterben in NRW

Der Entomologische Verein Krefeld hat neue Ergebnisse veröffentlicht, die auf ein fortschreitendes Insektensterben in NRW hindeuten. Eine kurze Zusammenfassung findet man hier: https://www.ag-rh-w-lepidopterologen.de/2023/11/15/insektensterben-in-nordrhein-westfalen-geht-ungebremst-weiter/

Weiterlesen...


Tolle Unterstützung des Naturschutzgroßprojektes LIFE helle Eifeltäler bei der Neophytenbekämpfung

2023-09-19 PRESSEMITTEILUNG Hellenthal, 19. September 2023: Die Schulklasse 7d der Gesamtschule Eifel hat zusammen mit KlassenlehrerInnen und Betreuern das Reinzelsbachtal bei Reifferscheid und einen Waldrand bei Dickerscheid in einem ersten Durchgang vom Indischen Springkraut befreit. Diese Pflanze hat sich in dem Tal stark ausgebreitet und verdrängt dort andere wertvolle Pflanzen. Mit viel Energie und Tatkraft […]

Weiterlesen...


Andere Feuerfalter…

Kleiner und Brauner Feuerfalter fliegen aktuell in der Eifel um die Wette von Stefan Meisberger Vor allem auf Wiesen über sauerem Ausgangsgestein fliegen momentan die viel häufigeren und verbreiteter vorkommenden Schwesterarten des Blauschillernden Feuerfalters (Lycaena helle) zeitgleich nebeneinander („synchron“ und „syntop“): Ähnlich wie bei helle stehen die Raupen von Kleinem und Braunem Feuerfalter (Lycaena phlaeas […]

Weiterlesen...